Bitte beachten Sie den rechtlichen Hinweis am Ende der Seite

.................................................................................................................

09.10.2012

Milchzähne (Dens Deciduus)



Gemütssymptome:
Bild eines Zahnrades, dazwischen ist Sand, es hakt die ganze Zeit, was zerrieben werden muss

Furchtbare Bilder (beim Thema Zahnrad) setzen sich im Kopf fest. Kann nur schwer darüber sprechen:
Mittendrin, hautnah, als ob mir das passiert, als ob ich zerquetscht werde. Eine gewisse Art von Schrecken, es hat was mit Tod zu tun.

Zerreibung
Hart und kernig
extrem sperrig und unzugänglich
spröde
knack knack knack
ich kriege es nicht aufgeknackt
widerspenstig
ein Zwölfeck, Gerade
keine Ecken

Aggressive, angriffslustige Energie
Aggressionen werden toll empfunden
Krawallig
Sticheln und Sticheleien

es geht zu tief rein, will sich dem nicht auseinander setzen

klack klack klack.....tak tak tak
eingesperrt fühlen,
Verlangen frische Luft
Verlangen zu fliehen

Kälteschauer, Gänsehaut

Männlichkeit, nicht männlich genug vs. sehr männlich

viel Energie

„alle sind gegen mich“
Gefühl, warum kommen mir so viele Geisterfahrer entgegen

Tod/Transformation
Tod ist ein spannendes Thema, Neubeginn, Transformation
Der Tod ist ein Mann, der gut küssen kann und gut riecht.... dann kann es doch nicht so schlimm sein

Gott und Gottes Wille
Krankheit als Gottes Wille

Krebs
Ein Mann mit LK Krebs sieht aus wie das blühende Leben
denkt öfter daran, dass sie evtl Krebs hat

C1 = Anspannung und Aggression, fehlende Bewegung, Glocke, die Luft fehlt, Verlangen nach frischer Luft
C2 = Aufgeben
C3 = Sinn des Lebens - Großflächig


körperliche Symptome:
Zahnschmerzen
Schmerzen wie eine Gräte im Hals
brennender Rachen
taubes Gefühl auf der Zunge
extrem viel Speichel, „spucke wie ein Drache“
trockner Hals

ziehende Schmerzen
neuralgische Schmerzen

Richtung von oben nach unten
Kreuzweise

lila im Gesicht, lila Lippen (4 Verreiberinnen haben lila Sachen an)

Verlangen frische Luft